weltläufig.de header image 1

Kennen Sie Tomm Onks?

29. März, 2009 von Nadine Beisler · 23 Leserbriefe

tomhanks.jpg
Wenn man in Frankreich lebt, ist man neben dem Französischen als Fremdsprache noch mit einem zweiten sprachlichen Phänomen konfrontiert. In meinem dieswöchigen Statistikseminar wurde zum wiederholten Mal vom Gesetz von Pitahgorr gesprochen. Ich schämte mich heimlich dieses Gesetz dem Namen nach nicht zu kennen. Doch nach der graphischen Erklärung wurde es offensichtlich, dass neben meinem sehr gut arbeiteten Französischübersetzungsprogramm leider das Namensübersetzungsprogramm im meinem Kopf auf Stand-by stand.

Dieses  Programm arbeitet nicht als reiner Übersetzer sondern soll kryptische Wortäußerungen meiner französischen Mitmenschen entziffern. Man hört Wort, das vermutlich ein Eigennamen ist, versucht nach dem Hörverständnis die Schreibweise zu visualisieren und darin einen eventuell bekannten Namen abzuleiten.

In diesem Falle handelt es sich Pitahgorr, der nach Anwendung der verinnerlichten Rechtschreibregeln Pythagore geschrieben wird und mit großer Wahrscheinlichkeit unser Pythagoras ist. Mein Dozent sprach also die ganze Zeit vom Satz des Pythagoras als mathematische Grundlage des Signifikanztestes. Das erleichterte das Verstehen dieser Prozedur enorm und mein mathematisches Selbstvertrauen war wieder hergestellt.

Ein anderes Mal war mir der Name “Tomm Onks” so fremd, dass ich das Kennen dieser Person verneinte. Ich war von nun an DIE Filmungebildete, denn obwohl ich Tom Hanks schon kenne, erkannte ich ihn nicht. Leider war mein Namensübersetzungsprogramm damals noch nicht so ausgereift.

In der Diskussion mit anderen Deutschen in Paris und einigen germanophilen Franzosen über dieses weit verbreitete Phänomen habe ich dann weitere interessante Beispiele gefunden.  Hier also ein kleiner Auszug aus meinem persönlichen Repertoire:

  • Schulia Robährt et Rischar Schier: unser Pretty Woman Traumpaar Julia Roberts und Richard Gere
  • Susoh Surohdoh: auch bekannt unter Susan Sarandon
  • Ittlähr: Kommentar eines Franzosen Was Sie als Deutsche kennen Ittlähr nicht?! – Eigentlich nicht, aber wenn Sie so fragen vielleicht doch. Sie meinen Hitler?
  • David Asseloff: der adorable David Hasselhoff
  • Maria Karreh: Mariah Carrey
  • Orst Tappähr: der auch in Frankreich sehr bekannte Horst Tappert
  • Sin Poh : ein sehr gefährlicher Eigenname, nicht weil es sich hierbei um einen thailändischen Widertandkämpfer handelt, sondern um einen Schauspieler dessen Name sogar unter Franzosen Diskussionen auslöst. Kein geringerer als Sean Penn ist gemeint.
  • Gwinitt Paltroh: Gwyneth Paltrow
  • Schorsche Kluhnäh: der kaffeeverteilende George Clooney

Tags: Paris

23 Leserbriefe bisher. ↓

Schreibe einen Leserbrief.