weltläufig.de header image 1

Recherche. Reise. Paris

17. April, 2010 von Philipp Braun · 28 Leserbriefe

globus.jpg

Liebe Leser,

vor einiger Zeit erhielt ich eine Nachricht von Moritz Alexander Heiser, der 2008 für weltläufig.de aus Lissabon berichtet hatte. Er wies mich auf das Destillat einer seiner Recherchereisen hin, die ihn - unterstützt durch ein Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und des Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. (PNJ) - nach Paris geführt hatte. Das Thema: „Jugendsozialarbeit in den Pariser Vorstädten” - vier Jahre nach den Unruhen in den Banlieues.

Kleiner Exkurs zum besseren Verständnis:

Banlieue [bɑ̃ˈljø] (weiblich, französisch wörtlich Bannmeile, von lateinisch bannum leucae) ist der französische Ausdruck für eine Vorstadt im Sinne der Gesamtheit der Vororte einer Großstadt. Es ist nicht ein einzelner Vorort gemeint. Historisch entstand die Bezeichnung für den Bereich von einer Meile um die Stadt, der noch der städtischen Gerichtsbarkeit unterstand.

Unruhe steht für:

* subjektiv: das Gefühl mangelnder Ruhe
* sozial: Unruhen (pl.), Aufruhr, Revolte, Meuterei, Aufstand (Rebellion) usw.
* psychologisch: Nervosität

Soweit Wikipedia, nun zu dem, was Moritz vor Ort erlebt hat…

Tags: Editorial

28 Leserbriefe bisher. ↓

Schreibe einen Leserbrief.